Archiv für den Monat: März 2014

Wasserbetten für einen gesunden, schwebenden Schlaf – Italien-Blog

Sponsored Post: Im Gegensatz zu herkömmlichen Alternativen lässt es sich auf Wasser entspannter und auch länger schlafen. Statt mindestens alle fünf Jahre das Bedürfnis zu haben, die Matratze wechseln zu müssen, da die Liegequalität nachlässt, kann man bei Wasserbetten sich jeden Abend auf einen traumhaften Schlaf wie am ersten Tag freuen.
Eine gleichmäßige Druckverteilung und totale Unterstützung des gesamten Körpers führen zum bequemsten Liegekomfort.

Wasserbetten Stuttgart: Und das sowohl im Sommer als auch im Winter, denn das Wasserbett lässt sich auf die gewünschte Temperatur einstellen- eine rücksichtsvolle Option für kühle und warme Tage im Jahr. So gehören zum Beispiel zusätzliche Heizdecken und Wärmeflaschen der Geschichte an. Außerdem wird durch die angenehme Wärme der Kreislauf positiv beeinflusst und man kann schneller einschlafen.

Mit der Möglichkeit die Auflage bei 60 bis zu 95°C waschen und den Wasserkern regelmäßig reinigen zu können wird eine unübertreffbare Hygiene geboten. Das Bett bleibt stets sauber. Ganz besonders für Allergiker sind Wasserbetten unverzichtbar. Das gelöste Milbenproblem sorgt für einen besseren Schlaf.

Raus aus den Miesen: Wie junge Italiener nach eigenen Wegen aus der Pleite suchen – Italien-Blog

Sparen und Privatisierung – das sind die Antworten der Politiker auf die Schuldenkrise.

Dem Einzelnen hilft das natürlich erstmal nicht unbedingt weiter. So manche Italiener suchen nach anderen Rezepten gegen die Schuldenspirale. Sie setzen auf ein altbewährtes Gut: Solidarität und Gemeinschaft.

via Raus aus den Miesen: Wie junge Italiener nach eigenen Wegen aus der Pleite suchen.